Das Magazin für Holz- und Blechblasinstrumente. Alle zwei Monate neu!

  1/2018 (Jan/Feb)  - die neue Ausgabe jetzt im Pressehandel oder einfach bequem online lesen. Hier geht es zum Archiv: www.sonic.de/archiv/ausgaben

Henri SELMER

Concept: Mit Erscheinen der Concept Modelle hat Henri SELMER Paris einen neuen Maßstab an Klang, Qualität und Komfort von Saxofonmundstücken gesetzt.

Das akustische Versprechen dieser außergewöhnlichen Mundstücke hat in kürzester Zeit weltweit die klassische Saxofongemeinde erobert und stößt ganz offensichtlich auf den Zeitgeist. Dieses Modell wird nun auf das Tenorsaxofon ausgeweitet. Die traditionsgemäß leichte Spielbarkeit von SELMER Mundstücken ist auf dem Concept kombiniert mit einem runden und sehr reichhaltig ausgestatteten Klang, der eine außerordentliche Flexibilität in der Erzeugung von Klangfarben, in der Dynamik und im Vibrato bietet. Das Kautschukmundstück wird aber auch durch sein äußeres Design charakterisiert, das vor allem dem Komfort des Musikers dient. Die akustischen Vorteile wurden somit auch durch eine verbesserte Ergonomie erreicht. Es wird ausschließlich durch maschinelle Präzisionsfräsung produziert und bedarf keiner weiteren Bearbeitung von Hand, dadurch kann eine beachtliche Gleichmäßigkeit in der Qualität geboten werden. Das Concept Mundstück hat bei einer Bahnlänge von 27 mm eine Öffnung von 2,10 mm und besitzt eine runde Kammer. Es wird wie beim Alt- und Sopransaxofon nur eine einzige Bahngröße angeboten.

www.henri-selmer.info