Das Magazin für Holz- und Blechblasinstrumente. Alle zwei Monate neu!

  4/2018 (Juli/August) - die neue Ausgabe jetzt im Pressehandel kaufen oder online lesen. Hier geht es zum digitalen Archiv: www.sonic.de/archiv/ausgaben

Gebrüder Mönnig - Deutscher Musikinstrumentenpreis für Oboe

Der bedeutende Award geht in diesem Jahr unter anderem an die Oboe Modell 155 AM der Gebrüder Mönnig Holzblasinstrumente GmbH.

Es entschied das Urteil der Testmusiker. Sie hoben unter anderem die herausragenden klanglichen Eigenschaften, die besondere Gestaltung und die Bespielbarkeit der handgefertigten Instrumente hervor. Insbesondere punktete die Klangfarbe der tiefen Lage, das Klangvolumen über den gesamten Spielbereich sowie die Ansprache als sehr gelungen. Begeisterung zeigten sie auch in allen Belangen der Spielbarkeit. Im Bewertungsblock Stimmung erreichte das Modell 155 AM die besten Bewertungen des Wettbewerbs. Der sehr gute zweite Rang in der handwerklichen Begutachtung sowie ein dritter Platz in der objektiven Bewertung unterstreichen das positive Gesamtbild des Instrumentes. Die Oboe Modell 155 AM besteht aus naturbelassenem poliertem Grenadill mit vergoldeten mechaniktragenden Teilen und ist nahezu komplett mit silikonbeschichteten Korkpolstern ausgestattet. Die Stellschrauben sind alle in Nirosta ausgeführt, teilweise mit Tefloneinsatz. 2019 wird der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gestiftete Deutsche Musikinstrumentenpreis in den Kategorien Stahlsaitengitarre (Flattop, 6 Saiten) und Bb-Trompete (Perinet-Ventil) aus den Produktgruppen Zupfinstrumente und Metallblasinstrumente ausgerufen.

www.bmwi.de