Das Magazin für Holz- und Blechblasinstrumente - die Online-Ausgabe ist ab sofort verfügbar!

 

6/2020 (November/Dezember) - die aktuelle sonic-Ausgabe jetzt online lesen. Hier geht es zum digitalen Archiv: www.sonic.de/archiv/ausgaben

Yamaha: YDS-150 Digital Saxofon

Yamaha bringt mit dem YDS-150 Digital Saxofon ein neuartiges Instrument auf den Markt. Hierbei kommt das patentierte Integrated Bell Acoustic System (IBAS) zum Einsatz, welches das eigentliche E-Instrument mit einem original Messing-Schallbecher verbindet und somit Klangresonanz und Vibration direkt an den Mund und die Fingerspitzen des Spielers übertragen soll. Das Instrument bietet die Möglichkeit, aus

über 70 Instrumentenklängen auszuwählen und weitere Optionen zur Einstellung, wie Lautstärke, Hall-Effekt und Griffweise über eine App zu steuern.

Thorsten Skringer, seines Zeichens Saxofonist der TV-Band Heavytones, konnte das Instrument bereits vor dem Verkaufsstart testen: "Das YDS-150 ist ein neuzeitliches Sax für Jedermann. Anfänger, Fortgeschrittene und Hobbymusiker, die aufgrund der Lautstärke eigentlich mit dem Spielen aufgehört haben, werden hierdurch wieder abgeholt«, so Skringer. "Die Entwicklung des YDS-150 begann mit dem Wunsch, ein Saxofon zu schaffen, das von möglichst vielen Menschen in jeder Lebenslage gespielt werden kann. „Egal ob nachts mit Kopfhörern oder live on stage über eine große Anlage, es kann in jeder Situation und in jedem Genre eingesetzt werden“", erklärt Jan Hauschild (Assistant Manager Marketing Deutschland). Verfügbar ist es ab sofort,

der Preis liegt bei 869 Euro.

 

Merkmale

Höhe: 699 mm

Breite: 110 mm

Tiefe: 103 mm

Gewicht: 1,0 kg (ohne Batterien)

73 Klänge (inkl. 56 Saxophon-Klänge)

Micro USB Type-B

Leistungsaufnahme: 4,5 W (USB-Netzadapter)

enthaltende Accessoires: Mundstück-Set, Softcase, Tragegurt

Verkaufspreis: 869 Euro UVP